BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktivitäten

Halbendorfersee
Rutsche

Ein sehr großes und attraktives Freizeit- sowie Sportangebot erwartet unsere Gäste des Campingplatzes. Ausgedehnte Liegewiesen, welche mit schattenspendenden einheimischen Laub- und Nadelgehölzen bepflanzt sind und Sandstrände laden ein zum Baden, Camping, Wandern, Sport und Spiel. Um den Badesee befindet sich ein ca. 5,6 km langer Radweg, welcher sich auch gut zum Inlineskaten eignet. Begleitend an diesem ist ein Trimm-Dich-Pfad an dem man seine Fitness testen kann. Als Sportmöglichkeit sind ein Volleyplatz, ein kleiner Fußballplatz und eine Minigolfanlage vorhanden. An unserem See können die kleinen Wasserraten unsere Riesenrutsche für tollen Badespaß nutzen. Wer sich auf dem Wasser sportlich betätigen möchte ist bei Wake and Beach genau richtig. In der Umgebung der Campingmöglichkeit gibt es viele Ausflugsziele, wie den Fürst Pückler Park Muskau, der größte Rhododendron-und Azaleen Park Kromlau, der Findlingspark Nochten, das Sorbische Kulturzentrum, die Reinert Ranch in Trebendorf, der Njepila Hof in Rohne, das Glasmuseum und der Tierpark in Weißwasser und die Waldeisenbahn Muskau. Diese Ziele können Sie alle, dank unserem gut ausgebauten Radwegenetz, als Tagestour auch mit dem Rad erreichen. Mit dem Auto sind die Kulturinsel Einsiedel, der Saurier Park und Irrgarten Kleinwelka, der Erlebnispark Teichland, Tierpark Cottbus und der Branitzer Park und die Erlichthofsiedlung empfehlenswerte Ausflüge von unserem Campingplatz aus. Wenn die Sonne mal verschwindet und kein Badewetter ist kann man das Badeparadies Krauschwitz mit seiner schönen Saunalandschaft wärmstens empfehlen. Zu einem Höhepunkt in der Lausitz gehört mittlerweile das Neptunfest am Halbendorfer See. Am dritten Juliwochenende erscheint Neptun mit seinem Gefolge, um einige Erdlinge zu „taufen“. Verbunden mit einem dreitägigen Fest bietet die Taufe viel Unterhaltung und Gaudi für Groß und Klein.

Anlage
Leuchtturm